Lkw durchbricht Mittelleitplanke: Zwei Verletzte

Deggendorf - Ein Lastwagen hat am Dienstagmorgen auf der Autobahn 3 zwischen dem Kreuz Deggendorf und Hengersberg einen schweren Unfall mit zwei Verletzten verursacht.

Mehr aus Bayern erfahren sie hier

Wie die Polizei in Niederbayern mitteilte, war der Laster Richtung Regensburg unterwegs, als er beim Einfädeln umkippte, die Mittelleitplanke durchbrach und auf die Gegenfahrbahn rutschte. Dort prallte ein Auto mit dem Laster zusammen.

Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Die Fahrbahn musste komplett gesperrt werden. Daraufhin bildeten sich in beiden Richtungen Staus, in denen es durch auffahrende Fahrzeuge zu weiteren Unfällen kam.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser