Jenifer (14) ist wieder Zuhause aufgetaucht

+

Ebersberg - Die 14-jährige Jenifer J. ist wieder heil nach Hause zurückgekehrt. Nach einem Besuch bei ihrer Mutter war die Ebersbergerin Mitte August verschwunden.

Die als vermisst gemeldete 14-jährige Jenifer J. ist nach Hause zurückgekehrt. Sie hielt sich in München verborgen. Eine Straftat oder Unglücksfall kann nachträglich ausgeschlossen werden.

Die Ebersbergerin war am 18. August verschwunden. Das Mädchen kehrte nach einem Besuch bei ihrer Mutter in München nicht nach Hause zurück. Die Polizei hatte zuvor das Handy der Jugendlichen wiederholt im Raum München geortet. Nun gibt es Entwarnung.

hy/Pressemitteilung Polizeiinspektion Ebersberg

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser