Schwerer Unfall im Ebersberger Forst

Auto überschlägt sich mehrfach: 62-Jährige verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ebersberger Forst - Zwischen Ebersberg und Forstinning hat es Dienstag einen schweren Unfall gegeben. Dabei wurde eine 62-Jährige schwer verletzt:

Am Dienstag, gegen 11.50 Uhr, befuhr eine 62 Jahre alte Frau die St2080 in nordwestliche Richtung. Aus bislang unbekannter Ursache, kam sie wenige Hundert Meter vor der Ortschaft Schwaberwegen, alleinbeteiligt, nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen einen Baum und überschlug sich mehrfach.

Die Fahrzeugführerin, welche aus dem Landkreis Erding stammt, wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Die freiwillige Feuerwehr musste das Fahrzeugdach entfernen, bevor die Verunfallte gerettet werden konnte. Anschließend wurde die schwer verletzte Autofahrerin in die Ebersberger Kreisklinik gebracht.

Aufgrund des Unfalls musste die Staatsstraße für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden.

Bilder: Schwerer Unfall im Ebersberger Forst

Pressemeldung Polizeiinspektion Ebersberg

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser