Vorerst kein Windpark bei Edling

Edling - Der Gemeinderat hat einen Antrag für einen Windpark zwischen Edling und Pfaffing abgelehnt. Solange es keine gesetzliche Regelung über den Abstand gibt, soll der Antrag brach liegen.

Der Edlinger Gemeinderat hat einen Antrag für einen Windpark zwischen den Gemeinden Edling und Pfaffing abgelehnt. Geht es nach der Firma Gewi Projekt GmbH aus Husum, soll der Windpark im Gebiet des Staatsforstes im Gemeindegebiet Pfaffing entstehen, davon betroffen wären aber auch Edlinger Bürger.

Solange es keine gesetzliche Regelung über den Abstand von Windkrafträdern zur Wohnbebauung gibt, werde man den Antrag zurückstellen, so Martin Berger, Geschäftsleiter der Gemeinde Edling. Eine Grundsatzentscheidung hat der Gemeinderat nicht getroffen. Gemeinsam mit Kollegen der Gemeinde Pfaffing wird sich der Gemeinderat Edling einen Windpark in Schwaben anschauen. Die Gemeinde Pfaffing hat sich bereits ablehnend geäußert.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser