Kripo ermittelt

Ehepaar in Füssen überfallen und schwer verletzt

Füssen - Nachdem Unbekannte in Füssen ein Ehepaar im Treppenhaus eines Wohn- und Geschäftsgebäudes angegriffen haben,  ermittelt die Kripo ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

Der 48-jährige Mann und seine zwei Jahre jüngere Frau erlitten am Dienstag massive Kopfverletzungen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Täter flüchteten. Der Mann habe noch selbst den Rettungsdienst rufen können. Das Paar wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe des Überfalls waren zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser