Ehepaar überfallen - Polizei schnappt Trio

Aschaffenburg - Die Polizei hat drei junge Männer geschnappt, die ein älteres Ehepaar in ihrer Wohnung überfallen haben. Die Täter waren brutal vorgegangen, der 72-jährige Ehemann wurde verletzt.   

Einer der Einbrecher soll dem 72-jährigen Ehemann mit einem Faustschlag eine Platzwunde am Kopf zugefügt haben. Wie die Polizei am Dienstag in Würzburg berichtete, waren die 16, 18 und 21 Jahre alten Täter am Montag durch ein offenes Fenster in die Wohnung der Rentner in Aschaffenburg eingedrungen. Das polizeibekannte Trio entwendete Bargeld und Schmuck. Die jungen Männer konnten noch am Abend von Beamten gestellt werden. Die drei Einbrecher sollten am Dienstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser