Einbruch kurios: Täter kriegt die Kasse nicht auf

Augsburg - Blind vor Gier muss ein Einbrecher gewesen sein. In einer Pizzeria mühte er sich zwölf Stunden ab, um die Kasse aufzubringen - obwohl der Schlüssel steckte. Was genau passierte:  

Mit buchstäblich blinder Gewalt hat sich ein Einbrecher in einer Augsburger Pizzeria über die Ladenkasse hergemacht. Geschlagene zwölf Stunden malträtierte er vergeblich die Kasse - ohne zu merken, dass der Schlüssel im Schloss steckte.

Zuvor hatte er in dem Laden noch einen Spielautomaten aufgehebelt. Nach Angaben der Augsburger Polizei vom Freitag beträgt allein der Sachschaden etwa 1000 Euro. Wie viel Geld der Täter aus dem Automaten mitnahm, ist nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser