Eine Briefmarke zur Jubiläums-Wiesn

München - Die Post gibt zum 200. Geburtstag des Oktoberfestes heuer eine Sonderbriefmarke heraus. Auf ihr tummelt sich das Münchner Kindl mit anderen "tyisch Münchner Figuren" auf einem Karussel.

Die Post gibt zum 200. Geburtstag des Oktoberfestes heuer eine Sonderbriefmarke heraus. Die 55-Cent-Marke erscheint am 9. September. Das Motiv hat der Berliner Michael Kunter entworfen. Zu sehen ist ein weiß-blaues Karrussel mit „typisch Münchner Figuren“, wie die Post schreibt. Neben einem Münchner Kindl fährt eine gezeichnete Frau im Dirndl und ein Mann in Lederhose auf dem Karussel mit.

Die Marke (Bestellnummer 004489) ist quadratisch mit jeweils 35 Millimetern Seitenlänge. Hergestellt wurde sie von der Münchner Wertpapierdruckerei Giesecke & Devrient.

pv

Quelle: oktoberfest.bayern

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser