A8 auf eine Spur verengt

Bauarbeiten an der Autobahnbrücke bei Piding

+

Piding - Das wird dem Ferienreiseverkehr nicht gut tun – an der Autobahnbrücke bei Piding stehen umfangreiche Bauarbeiten an.

In den kommenden beiden Nächten wird der Bereich rund um die Ausfahrt Bad Reichenhall in beiden Richtungen auf eine Spur verengt.

Jeweils von 18 Uhr bis 5 Uhr morgens wird der Verkehr auf die andere Seite umgeleitet, je nachdem wo gearbeitet wird. Am Ersatzbau für die Autobahnbrücke werden Fertigteile eingehoben. Deshalb ist die Umleitung notwendig. In der Nacht auf Freitag ist die Rastanlage Bad Reichenhall für Lkw gesperrt, wie die Bayernwelle berichtet. Autos können auch nicht direkt hinfahren, aber über den Kreisverkehr an der B20.

Die alte Brücke an der Ausfahrt bei Piding ist zu alt und kaputt, deshalb muss sie abgerissen werden. Bis Ende des Jahres soll die neue Brücke direkt neben der alten fertig sein. Erst dann wird die alte Brücke abgerissen.

Auch die Autobahneinfahrt in Richtung München ist aktuell wegen des Baus der neuen B20-Brücke gesperrt.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser