In einem Wohnblock

In Wohnblock: Leiche unter Balkon gefunden

+
Zum Schutz des Leichenfundortes wurde ein Sichtschutz aufgestellt.

Neuötting - Viele Bewohner der Ludwig-Thoma-Straße werden sich am Samstag über die Spurensicherung in ihrem Wohnblock gewundert haben. Das sagt die Polizei:

Am Samstagnachmittag des 22. August wurde im Garten eines 36-Parteien Wohnblocks am Neuöttinger Michaelifeld unterhalb der Balkone eine Leiche entdeckt.

Die Feuerwehr Neuötting musste einen Sichtschutz in Form eines Pavillon aufstellen. Nur so konnte der Kriminaldauerdienst der Kripo ruhig arbeiten und die genauen Hintergründe klären.

Wie Stefan Sonntag, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, gegenüber unserer Redaktion erklärte, ergaben sich keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Sichtschutz der Spurensicherung nach Leichenfund

Timebreak21/bp

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser