Endlich: Es hat geregnet!

München - Nach wochenlanger Trockenheit hat es am Mittwoch in Bayern erstmals wieder geregnet -allerdings nicht an allen Orten.

Nach wochenlanger Trockenheit hat es am Mittwoch in vielen Teilen Bayerns erstmals wieder geregnet. Niederschlag habe es in Franken, in der Oberpfalz und in Südbayern gegeben, sagte Meteorologe Volker Wünsche vom Deutschen Wetterdienst in München der Nachrichtenagentur dpa. “Die Mengen sind aber eher gering.“ Der Hochdruckeinfluss verflüchtige sich, weil Tiefdruckgebiete vom Atlantik über Europa zögen. “Die Wetterlage stellt sich grundlegend um.“ In den kommenden Tagen werde es bayernweit immer wieder Schauer geben. Die Trockenheit ließ die Wasserpegel bayerischer Flüsse zum Teil drastisch sinken und die Waldbrandgefahr steigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser