Endstation A3

Dieb von 16 Fahrrädern auf Autobahn geschnappt

Passau - Die Polizei hat in Niederbayern einen Transporterfahrer gestoppt, der 16 Fahrräder im Wert von 37 000 Euro gestohlen haben soll.

Die Fahnder kontrollierten den 42-Jährigen am Mittwoch auf der Autobahn 3 an der Rastanlage Donautal bei Passau und entdeckten die hochwertigen Räder in dem Wagen. Diese waren wenige Stunden zuvor aus einem Geschäft in Heimbach (Rheinland-Pfalz) entwendet worden. Der Mann habe die Tat gestanden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er wurde festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser