Entenrennen auf dem Hammerbach

+

Rosenheim - Am Freitag veranstaltete der GTEV Rosenheim ein Entenrennen auf dem Hammerbach. Die schnellsten 15 Enten bekamen bei der Siegerehrung einen Preis überreicht.

Im Rahmen des Mitmachprogramms konnten Kinder und Jugendliche, die bei den Tänzen auf der großen WV-Bühne teilgenommen hatten, eine nummerierte Gummiente an den Start schicken.

Entenrennen auf dem Hammerbach

Auf der neuen Kajakstrecke schwammen die gelben Enten dann um die Wette. Mit viel Applaus wurde im Anschluss der Zieleinlauf von den Zuschauern bedacht. Die schnellsten 15 Enten bekamen bei der Siegerehrung einen Preis überreicht. Die schnellste Ente mit der Nummer 108 wurde von Jonas Grießl an den Start geschickt. Dafür erhielt er ein Monopolyspiel - Rosenheim Edition.

Peter Feldschmidt

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser