Nächtlicher Rettungseinsatz in Erharting

"Christoph München" landet vor Seniorenheim

+

Erharting - Um einen Bewohner eines Seniorenheims in Rohrbach zu helfen, musste ein Rettungshubschrauber angefordert werden.

Ein medizinischer Notfall in einem Seniorenpflegeheim im Erhartinger Ortsteil Rohrbach, erforderte den nächtlichen Einsatz eines Rettungshubschraubers. 

Einige Anwohner wunderten sich vermutlich über das Flutlicht, mit dem die Erhartinger Feuerwehr, die mit rund 25 Einsatzkräften angerückt war, eine freie Wiese in unmittelbarer Nähe zum Seniorenheim ausleuchtete und auf der dann gegen 21.30 Uhr der Intensivtransporthubschrauber "Christoph München“ landete. 

Nächtlicher Rettungseinsatz in Erharting

Der Patient wurde vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes an die Hubschrauberbesatzung übergeben und konnte umgehend in das Klinikum Großhadern geflogen werden.

Timebreak 21

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser