Testfahrt mit Sportwagen endet mit Überschlag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Erharting - Puh, gut, dass der Fahrer noch rechtzeitig die Autobahn verlassen konnte. Wenig später war seine "Testfahrt" nämlich zu Ende. Es gab einen Überschlag!

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der B299 im Gemeindebereich von Erharting gekommen. Der Fahrer eines Mazda-Sportwagens war mit seinem Pkw nach einer Werkstattreparatur auf Testfahrt unterwegs. Er bemerkte, dass mit dem Fahrzeug etwas nicht stimmte, fuhr von der A94 in Mühldorf Nord ab und wollte an einer kleinen Fläche neben der B299 halten.

Unfall bei Erharting

Dabei brach plötzlich das Heck des Fahrzeugs aus und schleuderte in ein angrenzendes Feld, in dem sich der Wagen überschlug. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden glücklicherweise nur leicht verletzt und konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr Erharting war zum Absichern der Unfallstelle und zur Verkehrslenkung im Einsatz.

Timebreak21/mw

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser