Erlanger Bauhof brennt: 150.000 Euro Schaden

Erlangen - In einer Werkstatt des städtischen Bauhofs in Erlangen hat ein Feuer einen Schaden von rund 150 000 Euro angerichtet.

Wie die Stadt Erlangen am Montag mitteilte, geriet ein Kleinbus auf einer Hebebühne in Flammen. Der Brand griff auch auf das Werkstattgebäude über. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei in Nürnberg niemand. Die Ursache für das Feuer sei noch unklar, die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen übernommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser