Erneut Frühsommer am Donnerstag?

+

Rosenheim - Wie traumhaft war doch das vergangene Wochenende! Dürfen wir uns aber erneut auf ein solch frühsommerliches Wetter mit über 20 Grad freuen?

Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes:

Wetterbericht

Ein Stolperstein für jeden, der mit Wetter zu tun hat, ist die Ausdehnung des Vorhersagegebietes. Gerade in einer so fein strukturierten und gegliederten Landschaft wie in Mitteleuropa gibt es viele Ecken mit einem ausgeprägten Kleinklima. Ein kurzer pauschaler Wetterbericht für ganz Deutschland, wie er in schnelllebigen Zeiten häufig gehört oder gelesen werden kann, wird dem nicht gerecht. Manchmal ist die große Spanne beim Wetter und bei den Temperaturen aber auch einer ausgeprägten Luftmassengrenze über Mitteleuropa geschuldet. Genau das blüht uns am kommenden Donnerstag.

Zur Wochenmitte gelangt mit südwestlicher Strömung zunächst sehr milde Luft nach Mitteleuropa. Am Donnerstag jedoch bringt die Kaltfront eines von Skandinavien nach Osteuropa ziehenden Tiefs von Norden her deutlich frischere Luft zu uns. Diese Luftmassengrenze sorgt dabei für einen höchst unterschiedlichen Wetter- und Temperaturcharakter in Deutschland. So liegt tagsüber die Südhälfte des Landes noch im Bereich der eingeflossenen Warmluft. Da zudem im Süden und Südwesten noch Hochdruckeinfluss herrscht, und die kräftige Aprilsonne ihr Werk verrichtet, reicht es dort verbreitet für einen Sommertag mit Höchstwerten von 25 Grad und noch etwas mehr. Mit etwas 'Glück' gibt es am Oberrhein sogar örtlich bis zu 28 Grad.

Gleichzeitig hat die Kaltluft aber bereits den Norden Deutschlands überflutet. Neben Wolkenfeldern und ein wenig Regen wird man dort bei Temperaturen meist deutlich unter 20 Grad weniger mit Frühlingsgefühlen zu kämpfen haben. Ganz im hohen Norden, also im nördlichen Niedersachsen, in Schleswig- Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, ist es mit 10 bis 15 Grad sogar richtig frisch. Damit diese Temperaturen auch zur vollen Entfaltung kommen, gibt es als Zugabe noch kräftigen Nordwestwind mit starken bis stürmischen Böen.

Wer dort lebt, und dann einen Kurzwetterbericht der Marke 'heute in Deutschland bis zu 28 Grad' hört, kann nur an gallische Comic-Figuren denken - 'die spinnen, die Meteorologen'.

dwd

Der Frühling ist da - die Bilder unserer User!

Der Frühling ist da - die Bilder unserer User!

Schicken auch Sie uns ihre schönsten Frühlingsfotos. Wir veröffentlichen sie dann in obiger Fotostrecke:

redaktion@ovb24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser