Busse statt Züge beim Meridian

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Auf den Strecken Übersee - Salzburg und Heufeld - Bruckmühl fahren ab Freitag zu bestimmten Zeiten Busse statt Züge. Ob Ihr Zug betroffen ist, lesen Sie hier:

Schienenersatzverkehr und Fahrplanabweichungen Übersee - Salzburg vom 24. - 29.10.

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es zwischen Übersee und Salzburg von Freitag, den 24.10. abends, bis Mittwoch, den 29.10 abends, zu einer vollständigen Streckensperrung. Die Züge des Meridian werden in diesem Zeitraum durch Busse ersetzt. Fahrgäste beachten bitte, dass die Busse zum Teil erheblich früher fahren als die regulären Züge und sich die Reisezeiten verlängern.

Die Busse halten in Übersee, Bergen, Teisendorf und Salzburg Hbf direkt am Bahnhof, in Traunstein sowie Freilassing am Busbahnhof.

Zeitweise Streckensperrung Heufeld – Bruckmühl vom 24.10. bis 17.11.

Aufgrund von Bauarbeiten am Bahnhof Hinrichssegen muss der Meridian an folgenden Wochenenden zwischen Heufeld und Bruckmühl den letzten Zug des Tages in beiden Richtungen durch einen Bus ersetzen:

Jeweils Freitag bis Sonntag: 24. – 26.10., 31.10. – 02.11., 07. + 09.11. und 14. – 16.11.:

Holzkirchen - Rosenheim

Der Zug M32957 ab Bruckmühl regulär um 22:56 Uhr wird bis Heufeld durch einen Bus mit Abfahrt um 23:00 Uhr ersetzt. Fahrgäste beachten bitte, dass aufgrund der längeren Fahrzeit des Busses und zur Anschlusssicherung an den Zug in Heufeld, dieser von Heufeld bis Rosenheim später als im regulären Fahrplan verkehrt.

Rosenheim - Holzkirchen

Der Zug M32956 ab Heufeld regulär um 23:46 Uhr wird bis Bruckmühl durch einen Bus mit Abfahrt um 23:56 Uhr ersetzt. Fahrgäste beachten bitte, dass zur Anschlusssicherung der Zug sowohl von Rosenheim bis Heufeld als auch von Bruckmühl bis Holzkirchen später als im regulären Fahrplan verkehrt.

Die Busse halten in Heufeld an der Hauptstraße, in Heufeldmühle am Bahnhof und in Bruckmühl am Busbahnhof.

In beiden Fällen gilt:

Reisende erhalten weitere Informationen in den Meridian-Kundencentern, bei den Ticket-Partner und in den Zügen sowie im Internet unter www.der-meridian.de zum Herunterladen. Die Fahrrad- und Rollstuhlmitnahme in den Bussen ist nur in begrenztem Umfang möglich. Fahrgäste werden gebeten, sich vor Reiseantritt beim 24h Meridian-Servicetelefon unter +49 (0)8024 997171 zu informieren.

Pressemeldung Bayerische Oberlandbahn GmbH

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser