Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Großeinsatz

250.000 Euro Schaden bei Brand eines Bauernhofes

Roßbach - Der Brand eines Bauernhofes im niederbayerischen Roßbach (Landkreis Rottal-Inn) hat in der Nacht zum Samstag einen Schaden von rund 250 000 Euro verursacht.

Das Feuer war in einem Nebengebäude ausgebrochen und hatte dann den großen Stall des Anwesens in Flammen gesetzt, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte sechs Pferde und rund fünfzig Rinder retten, einige Tiere verendeten jedoch am Brandort. Zur Ursache des Feuers machte die Polizei zunächst keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Kommentare