Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ursache unklar

200 000 Euro Schaden bei Brand in Mittelfranken

Das Feuer breitete sich sehr schnell auf das ganze Haus aus. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
+
Das Feuer breitete sich sehr schnell auf das ganze Haus aus.

Pappenheim - Beim Brand eines Einfamilienhauses ist im mittelfränkischen Pappenheim (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ein Schaden von etwa 200 000 Euro entstanden.

Das Feuer war gegen 4.30 Uhr am Dienstagmorgen ausgebrochen und hatte rasch das gesamte Haus erfasst, wie die Polizei mitteilte. Die beiden 69 und 72 Jahre alten Bewohner konnten sich selbstständig retten, kamen aber mit einer leichten Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

dpa

Kommentare