Zangberg: Experte sucht nach Kampfflugzeug

Flugzeughistoriker Erich Blaschke auf der Suche nach Überresten des abgeschossenen Flugzeugs
1 von 23
Flugzeughistoriker Erich Blaschke suchte am Donnerstag, dem 70. Jahrestag der Notlandung, auf einem Acker in Zangberg nach Überresten des Flugzeugs
Flugzeughistoriker Erich Blaschke auf der Suche nach Überresten des abgeschossenen Flugzeugs
2 von 23
Flugzeughistoriker Erich Blaschke suchte am Donnerstag, dem 70. Jahrestag der Notlandung, auf einem Acker in Zangberg nach Überresten des Flugzeugs
Flugzeughistoriker Erich Blaschke auf der Suche nach Überresten des abgeschossenen Flugzeugs
3 von 23
Flugzeughistoriker Erich Blaschke suchte am Donnerstag, dem 70. Jahrestag der Notlandung, auf einem Acker in Zangberg nach Überresten des Flugzeugs
Flugzeughistoriker Erich Blaschke auf der Suche nach Überresten des abgeschossenen Flugzeugs
4 von 23
Flugzeughistoriker Erich Blaschke suchte am Donnerstag, dem 70. Jahrestag der Notlandung, auf einem Acker in Zangberg nach Überresten des Flugzeugs
Flugzeughistoriker Erich Blaschke auf der Suche nach Überresten des abgeschossenen Flugzeugs
5 von 23
Flugzeughistoriker Erich Blaschke suchte am Donnerstag, dem 70. Jahrestag der Notlandung, auf einem Acker in Zangberg nach Überresten des Flugzeugs
Flugzeughistoriker Erich Blaschke auf der Suche nach Überresten des abgeschossenen Flugzeugs
6 von 23
Flugzeughistoriker Erich Blaschke suchte am Donnerstag, dem 70. Jahrestag der Notlandung, auf einem Acker in Zangberg nach Überresten des Flugzeugs
Flugzeughistoriker Erich Blaschke auf der Suche nach Überresten des abgeschossenen Flugzeugs
7 von 23
Blaschke landete tatsächlich einen Treffer und fand ein Stück Aluminium
Flugzeughistoriker Erich Blaschke auf der Suche nach Überresten des abgeschossenen Flugzeugs
8 von 23
Blaschke landete tatsächlich einen Treffer und fand ein Stück Aluminium

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare