Schwerer Unfall im Allgäu - Fahrerin stirbt

Wiggensbach/Kempten - Eine Autofahrerin hat am Donnerstag im Landkreis Oberallgäu die Vorfahrt eines anderen Autos missachtet und ist bei einem schweren Zusammenstoß gestorben.

Der 81-jährige Beifahrer der 72 Jahre alten Frau schwebte nach dem Unfall in Lebensgefahr, teilte die Polizei in Kempten in der Nacht mit. Es sei wahrscheinlich, dass er die Nacht nicht überlebe, sagte ein Sprecher der Polizei unter Berufung auf die Ärzte. Der 58 Jahre alter Fahrer des zweiten beteiligten Wagens sei ebenfalls verletzt ins Krankenhaus gekommen.

Die Frau habe aus einer Seitenstraße in Wiggensbach (Landkreis Oberallgäu) auf eine Vorfahrtsstraße fahren wollen und dabei den von links kommenden Wagen des 58-Jährigen übersehen. Sein Auto sei frontal in die Fahrerseite des anderen Wagens gerast und habe ihn in einen Bach geschleudert. Die Frau starb noch am Unfallort.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser