Kollision mit Sattelzug

Während der Fahrstunde: Frau lebensgefährlich verletzt

Röthenbach an der Pegnitz - Vor den Augen ihres Fahrlehrers ist eine Frau in Franken bei einem Motorradunfall lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei vom Dienstag war die 39-Jährige am Montagabend bei einem Überholvorgang auf der Autobahn A9 in Höhe von Röthenbach an der Pegnitz (Landkreis Nürnberger Land) plötzlich auf die mittlere Spur geraten. Dort prallte die Motorradfahrerin mit einem Sattelzug zusammen und stürzte. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde per Rettungshubschrauber in ein Erlanger Klinikum gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser