Haben Sie es gewusst?

Sieben Fakten über die Kampenwand

+
  • schließen

Chiemgauer Alpen - I gang so gern auf'd Kampenwand, wenn i mit meiner Wampn kannt... Wir haben sieben Fakten über den Berg zusammengetragen.

  1. Die Kampenwand ist 1669 Meter hoch
  2. Das Chiemgaukreuz auf der Kampenwand ist mit seinen zwölf Metern das größte Gipfelkreuz der Bayerischen Alpen. Es wurde 1951 zum Gedenken an die aus dem Chiemgau stammenden im zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten errichtet.
  3. Die senkrechten Felswände aus Wettersteinkalk waren einst zu hoch für das Eis und konnten sich erhalten. Sie wurden damit zum Wahrzeichen der Chiemgauer Alpen.
  4. Unterhalb des Kampenwandmassivs lagerte sich ein urzeitliches Gemisch aus Kalk und Dolomit ab, welches die Grundlage für die beachtliche Pflanzenvielfalt auf der Kampenwand bildet.
  5. Seit 60 Jahren fahren die farbenfrohen Gondeln der Kampenwandbahn auf und ab und kann pro Stunde mit rund 50 Gondeln 450 Gäste transportieren
  6. Ihren Namen hat die Kampenwand ihrem Aussehen zu verdanken. Wie der Kamm eines Hahnes ragt der charakteristische Felskamm in die Luft.
  7. Die Kampenwand hat neun Gipfel.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser