Tragödie am Montagnachmittag

Familiendrama in Trudering: Vater und zwei Töchter tot

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Idyllische Wohngegend: In der Kießlingerstraße in Trudering hat sich am Montag ein furchtbares Familiendrama abgespielt.

München - Furchtbares Familiendrama in Trudering: Am Montag hat eine Streife der Polizei einen Vater und seine beiden Töchter (9 und 11) tot in dessen Wohnung gefunden.

In einer idyllischen Wohngegend in der Kießlingerstraße (Trudering) hat sich am Montagnachmittag ein furchtbares Familiendrama abgespielt: Eine Streife der Polizei fand gegen 16.30 Uhr einen Familienvater (50) und seine beiden Töchter (9 und 11) tot in dessen Wohnung.

Die Mutter der Mädchen hatte ihre Töchter übers Wochenende zum Vater gebracht - die Eltern sind geschieden. Als sie am Montag nichts von ihnen hörte und ihren Ex-Mann auch nicht erreichen konnte, machte sich die Frau Sorgen und verständigte die Polizei. Als die Beamten schließlich in der gepflegten Reihenhausgegend vorbeifuhren, fanden sie die dramatische Situation vor: Der Mann und die beiden Mädchen waren nicht mehr am Leben.

Dem Drama war offenbar ein Streit um das Sorgerecht vorausgegangen. Neben dem toten Vater fanden die Beamten einen Abschiedsbrief. Darin hatte der 50-Jährige von Sorgerechtsstreitigkeiten und Trennungsschmerz geschrieben.

jam/pak

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser