+++ Eilmeldung +++

Ehemalige "GEZ"-Gebühr

"GEZ"-Urteil gefallen: Rundfunkbeitrag in den wesentlichen Punkten verfassungsgemäß

"GEZ"-Urteil gefallen: Rundfunkbeitrag in den wesentlichen Punkten verfassungsgemäß

Er war mit seinen Kindern beim Baden

Familienvater ertrinkt in Roither Weiher

Mintraching  - Beim Baden mit seinen Kindern ist ein 40-Jähriger im Roither Weiher in Mintraching (Landkreis Regensburg) ertrunken. Seine Leiche wurde am Montag aus sechs Metern Tiefe geborgen, wie ein Polizeisprecher sagte.

Der Mann war seit Sonntagmittag als vermisst gemeldet. Er schwamm einem abgetriebenen, aufblasbaren Badedelfin hinterher - und verschwand dann. Vier Taucher suchten nach dem Familienvater. Warum der Mann ertrank, war zunächst unklar. In mehrere Bundesländern waren in den vergangenen Tagen Badende gestorben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser