Ferienspaß im Kletterwald mit Osterprogramm

+

Prien - Einen Steinwurf vom Chiemsee entfernt befindet sich an der Harasserstraße in Prien ein traumhaftes Ausflugsziel für die ganze Familie:

Der größter Kletterwald im Chiemgau in einem über 100-jährigen Baumriesen-Wald. Auf über 10.000 Quadratkilometern werden zehn verschiedene Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeiten angeboten, die Abenteuer und Spaß für die ganze Familie versprechen.

Die Wetteraussichten für Prien

Die Sicherheit steht an erster Steele, denn der Kletterwald Prien ist seit 2011 mit dem modernsten Sicherungssystem für Kinder und Jugendliche ausgestattet, was ein versehentliches Aushängen unmöglich macht. Besondere körperliche Fitness ist zum Klettern nicht nötig.

Jeder ab vier Jahren (bei einer Greifhöhe unter 1,65 Metern in Begleitung eines Erwachsenen) kann in den Kletterwald Prien einsteigen. Am Ostersonntag gibt es ein besonderes Programm mit Schokohasen suchen, Kinderschminken, Bastel- & Spielaktionen bei vollem Kraxelelebnis.

bz/Oberbayerisches Volksblatt

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser