Fernseher implodiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taufkirchen - Einen Wohnungsbrand in einem Einfamilienbungalow verursachte heute Nacht gegen 1.30 Uhr ein alter Fernseher, dessen Bildröhre implodierte.

Die Bewohner des Hauses, ein älteres Ehepaar, wurden durch den Knall des Implosionsgeräusches aus dem Schlaf geweckt und entdeckten den Brand im Wohnzimmer. Die alarmierten Feuerwehren Taufkirchen und Hofkirchen konnten ein Ausbreiten der Flammen verhindern. Das Ehepaar blieb unverletzt. Am Gebäude und der Einrichtung entstand Sachschaden von geschätzt mindestens 20.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser