Sommerzeit ist Festivalzeit

Festspiele und Festivals: Wo und wann in der Region was los ist

+
  • schließen

Landkreis - Der Sommer in Bayern lockt Einheimische und Besucher mit einer Reihe von Festspielen und Festivals auch in unsere Region. Wir haben hier schonmal die wichtigsten Termine zusammengetragen. Die Liste wird nach und nach aktualisiert.  

Rosenheimer Sommerfestival

Das inzwischen fest etablierte Musikfestival lockt jedes Jahr mit internationalen Topacts aus einem breitsgefächerten Musikgenre zahlreiche Besucher aus nah und fern nach Rosenheim. Auch 2019 werden internationale Künstler wie die Scorpions, Nazareth, Sweet, Uriah Heep, Michael Schulte und Howard Carpendale die Bühne im Mangfallpark rocken. Das 9. Rosenheimer Sommerfestival findet vom 12. bis 21 Juli statt. Tickets und weitere Infos gibt es hier.

Die Tickets für die Scorpions sind bereits ausverkauft.

Maxlrainer Ritterspiele

Am 21. und 22. September 2019 schickt Schloss Maxlrain seine Besucher ein Wochenende lang auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Geboten wird ein eindrucksvolles Spektakel mit Ritterkämpfen und Mittelaltermarkt. Zum 13. Mal gastiert das Mittelalterliche Phantasie Spectaculum (MPS), das größte reisende Mittelalterfestival der Welt, dann in Maxlrain.

Opernfestival auf Gut Immling

Das Opernfestival auf Gut Immling lockt jedes Jahr Opernliebhaber in den Chiemgau. 2019 wird den Gästen am 2. März, 27. April, 5. Mai sowie vom 22. Juni bis zum 18. August ein facettenreiches Programm geboten. Die kommende Saison 2019 steht ganz unter dem Motto "Wer in die Oper geht, kommt ins Paradies" und bietet den Gästen gleich drei Opern-Neuproduktionen. 

Herrenchiemsee Festspiele

Auf der Herreninsel im Chiemsee findet vom 16. bis 28. Juli 2019 ein Festival von unverwechselbarem Profil und mit höchstem künstlerischen Anspruch statt. iI Jahr 2000 erprobte Enoch zu Guttenberg mit einem siebentägigen „Bachfest“ die Eignung des Spiegelsaals im Königsschloss Herrenchiemsee als Konzertsaal. In der Folge entstanden daraus die Internationalen Herrenchiemsee Festspiele. Die Konzerte finden jährlich im Sommer auf der Herreninsel im Spiegelsaal des Schloss Herrenchiemsee und im unvollendeten Treppenhaus sowie auf der Fraueninsel im Münster Frauenwörth statt.

Enoch zu Guttenberg, Intendant der Internationalen Herrenchiemsee Festspiele

51. Internationale Jazzwoche Burghausen

Vom 17. bis 22. März 2020 verwandelt die Internationale Jazzwoche Burghausen in ein Mekka traditioneller Jazzströmungen und aktueller Stilrichtungen. Neben den großen Hauptkonzerten in Alt- und Neustadt gibt es ein Extraprogramm, wie die Jazznight oder ein Frühschoppen. Seit 1970 bedeutet Burghausen Jazz: So traten u. a. bereits Ella Fitzgerald, Chris Barber, Roy Hargrove, Chick Corea oder Dave Brubeck in Burghausen auf.

Der Saxophonist Klaus Doldinger überzeugte die Besucher der 28. Internationalen Jazzwoche Burghausen mit Spielfreude.

Burgfest Burghausen

Mittelalterfest Burghausen vom 12. bis 14. Juli 2019: von Angesicht zu Angesicht mit Rittern und Burgdamen – immer am zweiten Wochenende im Juli lädt der Verein „Herzogstadt Burghausen“ für drei Tage zum historischen Burgfest ein. 

Die Burg in Burghausen verwandelt sich einmal im Jahr zum Schauplatz für Ritter und Burgdamen

Kultursommer Burghausen

Extra lang ist in Burghausen nicht nur die weltlängste Burg - Burghausen bedeutet auch extra viele Möglichkeiten für Besucher, denn hier pulsiert gerade im Sommer das Leben! Musikalische Sommer-Highlights sind der Kultursommer Burghausen in Raitenhaslach.

Der Raiffeisen Kultursommer in Tüßling

Auch bei der 9. Auflage des RAIFFEISEN KULTURSOMMERs von Juni bis August 2019 erwartet die Besucher ein grandioses Line-up: Mit Rea Garvey, Mark Forster, der Ersten Allgemeinen Verunsicherung und der Open Air-Party „Die 90er LIVE“ konnten die Organisatoren der Veranstaltungsreihe bereits im Oktober und November vier Top-Acts verpflichten.

Rock im Moos

Was bei einer Jamsession 2015 am Käsehof Gallas als Traumvorstellung entstand, wurde 2016 Realität: Ein kleines, spontan organisiertes Hoffest im idyllischen Moos zwischen Mörn- und Eschbach. Eine Hand voll kleiner, lokaler Bands spielte im Bundwerkstadel für ein überschaubares Publikum und feierte zusammen. Die Nachwirkungen dieser wunderbaren Nacht trieben uns dazu an, in den folgenden Jahren eine professionelle Bühne samt Technik, einen romantischen Biergarten mit gemütlichem Campingplatz für noch mehr Gäste und unentdeckte Musiktalente zu erschaffen. Am 13. Juli 2019 findet die nächste Auflage des Rock im Moos statt.

Luegstock Festival

In und um Oberaudorf hat sich eine spannende Musikszene entwickelt, die sich aus der alpenländischen Tradition hervorgeht. Vom 21. bis 22. Juni 2019 wird diese Musik auf dem Luegstock Festival gefeiert. Neben vielen Bands, die in bayerischer oder tiroler Mundart singen und spielen, bietet das Festival eine Menge anderer Attraktionen, Buden- und Barbetrieb bis hin zur Freestyle-Show an der Wasserschanze.

Echelon Festival

Am 17. August 2019 findet in Bad Aibling wieder das Echelon Openair, das größte elektronische Festival mit über 60 nationalen und internationalen Künstlern und der einzigartigen Kulisse an den Bergen. Die Techno-Fans werden auch in diesem OpenAir-Sommer wieder auf ihre Kosten kommen.

Indiebase Festival

Vom 28. bis 29. Juni 2019 wird auf dem Indiebase Festival der Beton bunt und die Musik laut. Das Indiebase Festival ist ein junges Festival in Bad Aibling, Oberbayern. Veranstalter ist die Jugendinitiative Mangfalltal e.V.. Der Schwerpunkt liegt, wie der Name schon sagt, auf Independent Music (INDIE).

Alm Wiesn Festival

Vom 24. bis 26. Mai 2019 feiert die Alm Wiesn in Übersee Premiere. Eine Veranstaltungsreihe, die in dieser Form einzigartig im Alpenraum ist. Heimatverbundenheit, Tradition und bayerisches Lebensgefühl spielen dabei eine maßgebliche Rolle und soll nicht nur für Einheimische eine Attraktion sein, sondern natürlich auch für die zahlreichen Urlauber, die die urige Alm-Atmosphäre erleben möchten.

Seewärts Festival

Gute Musik, sonniger Strand, schattiger Chillout-Bereich, einwandfreie Getränke- und Essensversorgung, Sonnenuntergang-Nachthimmel-Komplettpaket, das gibt's alles beim Seewärts Festival in Chieming am 27. Juli 2019.

Zeltln - Das Herbstzeltfestival

Das Herbstzeltfestival "Zeltl’n" im Zirkuszelt ist ein Aushängeschild in der oberbayerischen Kultur- und Veranstaltungslandschaft. Die Mischung aus Konzerten, Kabarett und Shows im wunderschönen Ambiente des Zirkuszeltes, im idyllischen Kurpark in der Nähe des Waginger Sees, ist ein Publikumsmagnet. Viele Größen der bayerischen und deutschen Künstlerszene waren bereits zu Gast und genauso begeistert, wie die Besucher. Das "Mini-Tollwood-Festival" geht also nun in die neunte Runde. Man darf sich auf ein buntes Programm vom 27. September bis 5. Oktober 2019 freuen.

Im Grünen Festival

Am 8. Juni findet im Achenpark Kirchanschöring das "Im Grünen Festival" statt. Das Im Grünen Festival ist ein kleines familäres Festival im Herzen von Kirchanschöring, welches 2005 zum ersten Mal stattfand. Bands aus den Bereichen Indie, Alternative und Hip Hop spielen unter den Bäumen des Achenparks.

Runaway Open Air 2019

Zum dritten Mal findet am 22. Juni 2019 in Freilassing wieder das Runaway Openair statt. Eine Packung Sommer mit einem Schuss Open Air. Die Veranstalter wollen zum einen etwas für die Jugend in der Region auf die Beine stellen und zum anderen ein umweltfreundliches Festival gestalten.

Wir haben Termine für Festivals oder Festspiele vergessen? Dann schreiben Sie einfach eine Email an: jennifer.bretz@ovb24.de, dann werden wir diese noch ergänzen.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT