Feuer in Küche - 100 000 Euro Schaden

Küps/Bayreuth - Ein Feuer hat in der Küche eines Einfamilienhauses in Küps (Landkreis Kronach) einen Schaden von mehr als 100 000 Euro angerichtet.

Wie das Polizeipräsidium in Oberfranken mitteilte, wurden bei dem Brand am Montagnachmittag zwei Personen leicht verletzt. Die 47 Jahre alte Hausbewohnerin erlitt einen Schock, ein Mitbewohner zog sich eine Rauchgasvergiftung zu. Die Beiden wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Für zwei Schäferhunde kam jede Hilfe zu spät, sie erstickten. Die Küche wurde durch die Flammen völlig zerstört, weitere Zimmer wurden stark verrußt. Wie es zu dem Brand kam, war zunächst nicht geklärt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser