Feuer Zentimeter vor dem Feld gestoppt

+
  • schließen

Burgkirchen - In Burgkirchen ist im Ortsteil Gendorf ein Feuer ausgebrochen. Bei dem heißen Wetter wäre beinahe noch ein Feld in Brand geraten. *Neue Bilder*

Eine Wiese stand in Gendorf auf einer Fläche von rund 300 Quadratmetern in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen und verhindern, dass sich das Feuer auf ein benachbartes Feld ausbreitet.

Das Feuer wurde im wahrsten Sinne des Wortes nur Zentimeter vor dem Feld gestoppt. Der Brand hätte sich andernfalls unkontrolliert ausbreiten und auch den nahegelegenen Wald erfassen können.

Die Löschmaßnahmen waren schwierig, da am Brandort keine Wasserversorgung zur Verfügung steht.

Löscharbeiten in Gendorf

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser