Feuerwehreinsatz: Stute in Grube gestürzt

+

Dorfen - Sonntag gegen 18 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem besonderen Einsatz gerufen: Stute "Anuschka" war in eine Grube gefallen.

Das Unglück passierte in der Buchbacher Straße, in der Nähe des Fußballplatzes: Die 20-jährige Stute fiel in die etwa zwei Meter Tiefe Grube. Mithilfe des Pferdehalters befreiten die Feuerwehrmänner das verschreckte Tier. Der Tierarzt musste die Stute einschläfern, nachdem er schwerer Verletzungen festgestellt hatte.

Feuerwehreinsatz: Pferd in Grube

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser