Finanzminister heute zu Besuch im Schloss

Herrenchiemsee - Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschon ist heute zu Gast auf Herrenchiemsee. Er möchte sich von den dortigen Bauarbeiten ein Bild machen. *Video und Fotos folgen*

Wie Bayernwelle SüdOst berichtet, sollen im Zuge der Bauarbeiten einige Säle des Nordflügels, die bisher als Lager genutzt worden sind, zu multifunktionalen Veranstaltungsflächen ausgebaut werden.

Genutzt werden sollen diese Räume dann im Zuge der Landesausstellung 2011, anlässlich des 125. Todestags von König Ludwig II.

Die Arbeiten kosten rund 5,4 Millionen Euro. Fahrenschon wird begleitet von Landrat Josef Neiderhell und MdL Klaus Stöttner.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser