Vater und Sohn (11) liegen tot in Wohnung

Finsing - Wie schrecklich: In Finsing im Landkreis Erding sind am Mittwoch ein 41-jähriger Vater und sein elfjähriger Sohn tot aufgefunden worden. In der Wohnung fand sich ein Abschiedsbrief.

Zwei leblose Personen wurden am Dienstagmittag im Gemeindebereich Finsing (Landkreis Erding) in einer Wohnung aufgefunden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der beiden feststellen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Erding übernahm die Untersuchungen. Die Leichen konnten zwischenzeitlich identifiziert werden. Es handelt sich um einen 41-jährigen Mann und dessen elfjährigen Sohn. Im Rahmen der Spurensicherung wurde ein Abschiedsbrief des Vaters in der Wohnung aufgefunden. Anhaltspunkte für eine Einwirkung Dritter sind nicht vorhanden. Eine Obduktion der Leichen soll nun weitere Klarheit über die Todesumstände bringen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser