Flüchtiger Häftling im Haus der Eltern gefasst

Werneck/Kulmbach - Die Fahndung nach einem in Franken geflohenen Häftling ist nach zwei Wochen vorbei: Polizeibeamte haben den gesuchten 26-Jährigen in der Wohnung seiner Eltern in Kulmbach festgenommen.

Auf dem Rückweg von einem Zahnarzttermin war der Mann seiner Begleitung davongerannt und in das wartendes Auto eines Komplizen gesprungen. Seitdem fehlte jede Spur von ihm. Der 26-Jährige war seit fast einem Jahr wegen Drogendelikten im unterfränkischen Bezirkskrankenhaus Werneck (Landkreis Schweinfurt) untergebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser