Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verursacherin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht

Spektakulärer Unfall in Taufkirchen (Vils): Autofahrerin (81) hinterlässt Spur der Verwüstung

Bei dem Unfall in Taufkirchen wurden mehrere Autos zum Teil schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden.
+
Bei dem Unfall in Taufkirchen wurden mehrere Autos zum Teil schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Taufkirchen (Vils) – Am Dienstagnachmittag (20. September) ereignete sich in der Gemeinde Taufkirchen (Vils) im Landkreis Erding ein folgenschwerer Unfall. Zwei Personen wurden verletzt – eine davon schwer.

Update, 21. September - Pressemitteilung der Polizei

Die Mitteilung im Wortlaut:

Am 20. September kam es am Nachmittag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Erdinger Straße. Eine 81-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Landshut verlor kurz nach der Einmündung Erdinger Straße/Zugspitzstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Sie fuhr an einem in gleicher Richtung fahrenden Verkehrsteilnehmer vorbei wodurch dessen linker Außenspiegel beschädigt wurde. Anschließend fuhr die Frau mit überhöhter Geschwindigkeit weiter die Erdinger Straße entlang und touchierte hierbei mehrere verkehrsbedingt wartende beziehungsweise parkende Autos ehe sie in das Heck eines wartenden Lkw fuhr. 

Durch diesen Zusammenprall wurde das Fahrzeug der Unfallverursacherin in einen entgegenkommenden Bus geschleudert. Nach aktuellem Ermittlungsstand wurden durch den Verkehrsunfall zwei Personen verletzt. Die Unfallverursacherin kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, ein weiterer Unfallbeteiligter begab sich selbst in medizinische Behandlung.

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 64.000 Euro. Die Erdinger Straße musste für die Unfallaufnahme für rund zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Dorfen unter 08081/9305-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Erstmeldung, 20. September

Um kurz nach 16 Uhr wurden die Rettungskräfte und die Polizei aus Dorfen zur Kreuzung Erdingerstraße/ Rathausstraße alarmiert. Dort waren offenbar mehrere Autos zusammengestoßen.

Fotos vom Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September

Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK
Unfall in Taufkirchen (Vils) am 20. September
Am 20. September ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Taufkirchen (Vils). © fib/MK

Laut Informationen von vor Ort wurden dabei zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch unklar und Teil der Ermittlungen durch die Polizei. In Taufkirchen kam es aufgrund des Unfalls am Knotenpunkt Taufkirchen zu einem Verkehrschaos.

Die Durchfahrt in Richtung Erding ist ab der Kreuzung im Ortskern Taufkirchen B15/ B388 noch bis auf Weiteres gesperrt. Aktuell laufen an der Unfallstelle die Aufräumarbeiten.

mz

Kommentare