Mordprozess vor dem Traunsteiner Landgericht

1 von 15
Vor dem Traunsteiner Schwurgericht fand am Dienstag der erste Prozesstag im "Messer-Mordfall" von Rimsting statt. Der Angeklagte gestand, seine Ehefrau mit einem Küchenmesser getötet zu haben.
2 von 15
Vor dem Traunsteiner Schwurgericht fand am Dienstag der erste Prozesstag im "Messer-Mordfall" von Rimsting statt. Der Angeklagte gestand, seine Ehefrau mit einem Küchenmesser getötet zu haben.
3 von 15
Vor dem Traunsteiner Schwurgericht fand am Dienstag der erste Prozesstag im "Messer-Mordfall" von Rimsting statt. Der Angeklagte gestand, seine Ehefrau mit einem Küchenmesser getötet zu haben.
4 von 15
Vor dem Traunsteiner Schwurgericht fand am Dienstag der erste Prozesstag im "Messer-Mordfall" von Rimsting statt. Der Angeklagte gestand, seine Ehefrau mit einem Küchenmesser getötet zu haben.
5 von 15
Vor dem Traunsteiner Schwurgericht fand am Dienstag der erste Prozesstag im "Messer-Mordfall" von Rimsting statt. Der Angeklagte gestand, seine Ehefrau mit einem Küchenmesser getötet zu haben.
6 von 15
Vor dem Traunsteiner Schwurgericht fand am Dienstag der erste Prozesstag im "Messer-Mordfall" von Rimsting statt. Der Angeklagte gestand, seine Ehefrau mit einem Küchenmesser getötet zu haben.
7 von 15
Vor dem Traunsteiner Schwurgericht fand am Dienstag der erste Prozesstag im "Messer-Mordfall" von Rimsting statt. Der Angeklagte gestand, seine Ehefrau mit einem Küchenmesser getötet zu haben.
8 von 15
Vor dem Traunsteiner Schwurgericht fand am Dienstag der erste Prozesstag im "Messer-Mordfall" von Rimsting statt. Der Angeklagte gestand, seine Ehefrau mit einem Küchenmesser getötet zu haben.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare