Tragischer Unfall

Frau ertrinkt im Hochwasser

Günzburg - Eine 67 Jahre alte Frau ist ertrunken am Donaukraftwerk Günzburg gefunden worden. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Am Donaukraftwerk Günzburg wurde eine 67 Jahre alte Frau tot aufgefunden. Die Frau ist ertrunken. "Die Frage ist, ob der Tod direkt im Zusammenhang mit dem Hochwasser steht", sagte ein Polizeisprecher in Kempten am Donnerstag.

Es kämen auch medizinische Gründe oder ein Unfall infrage. Unklar sei, wo die aus Baden-Württemberg stammende Frau ins Wasser gelangt sei - das könne auch am Donauzufluss Iller geschehen sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser