Frau liegt tot im Gartenstuhl: Ehemann festgenommen

Michelau - Eine 75-jährige Frau ist mit tödlichen Kopfverletzungen in ihrem Garten gefunden worden - unter dringendem Tatverdacht festgenommen wurde ihr Ehemann.

 Fußgänger sahen die Frau am frühen Sonntagabend leblos auf einem Stuhl in ihrem Garten im oberfränkischen Michelau (Landkreis Lichtenfels) und riefen Hilfe. Die Art der Verletzungen wiesen darauf hin, dass die Frau mit einem Gegenstand erschlagen wurde, wie die Polizei in Bayreuth mitteilte.

Der 75-jährige Ehemann der Toten wurde festgenommen, er steht unter dringendem Tatverdacht. Die Staatsanwaltschaft Coburg nahm gemeinsam mit der Kriminalpolizei Coburg die Ermittlungen auf.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser