Wohnungsbrand: Frau (68) schwer verletzt

Litzendorf - Im Landkreis Bamberg ist in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen. Eine 68-Jährige Frau wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Jetzt gibt es Neuigkeiten zu ihrem Gesundheitszustand.

Eine 68 Jahre alte Frau aus Litzendorf (Landkreis Bamberg) ist schweren Brandverletzungen erlegen. Die Kleidung der Frau war nach Polizeiangaben am Montag beim Umgang mit Feuer in Brand geraten.

Ein in der Wohnung anwesender Angehöriger konnte die Flammen mit einer Decke löschen, die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Dort erlag sie jedoch am Montagabend ihren Verletzungen, wie das Polizeipräsidium Oberfranken in Bayreuth am Dienstag mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild (dpa)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser