Frauenleiche beim Tretbootfahren gefunden

Sulzberg - Grausiger Fund: Vier Buben zwischen neun und zwölf Jahren haben am Mittwoch im Öschlesee bei Sulzberg im Oberallgäu eine Frauenleiche entdeckt.

Nach Angaben der Polizei waren die Kinder mit einem Tretboot unterwegs, als sie in der Mitte des Sees den leblosen Körper sahen. Die Wasserwacht konnte für die 65 Jahre alte Frau aus dem Raum Kempten nichts mehr tun.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser