Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwieriger Großeinsatz im Kreis Erding

Maschinenhalle brennt völlig ab: Hundertausende Euro Schaden

Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
+
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November.

Am Freitagabend löste ein Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Landkreis Erding einen Großalarm für die Feuerwehren aus. Es entstand ein riesiger Sachschaden.

Update, 26.11 - Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Freitagabend (25. November) brannte eine landwirtschaftlich genutzte Halle im Landkreis Erding. Es entstand hoher Sachschaden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet gestern Abend eine Lagerhalle auf einem landwirtschaftlich genutzten Anwesen in Fraunberg in Brand. Das Feuer wurde gegen 20.15 Uhr durch einen Nachbarn gemeldet.

In der Halle wurde neben Stroh und Heu auch Getreide gelagert. Darin abgestellte Maschinen konnten zum Teil noch aus der Halle gefahren werden, bevor diese durch das Feuer zerstört wurden.

Das Dach des Gebäudes stürzte während der Löscharbeiten, die bis in die frühen Morgenstunden andauerten, ein. Die Bekämpfung des Feuers gestaltete sich für die eingesetzten Kräfte der Feuerwehren schwierig, da das in Brand geratene Heu und Stroh ausgebreitet werden musste, um alle Glutnester ablöschen zu können.

Es entstand Sachschaden in Höhe eines mittleren sechsstelligen Eurobetrages. Durch das Feuer wurden weder Menschen noch Tiere verletzt.

Eine über der Lagerhalle verlaufende Stromleitung musste aufgrund des Feuers durch den Betreiber abgeschaltet werden. Somit waren die Ortsteile Großhündlbach und Kleinhündlbach zeitweise ohne Strom.

Die Ermittlungen wurden noch in der Nacht von der Kriminalpolizeiinspektion Erding übernommen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Erstmeldung, 25.11 - Landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand:

Großalarm für die Feuerwehren rings um Fraunberg im Landkreis Erding am 25. November. Gegen 20.20 Uhr stand ein landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand.

Trotz dem schnellen Eingreifen der Feuerwehren konnte die Maschinenhalle nicht mehr gerettet werden, der Sachschaden ist enorm. Die Polizei geht derzeit von ca. 500.000 Euro aus.

Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November 2022

Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November
Feuerwehreinsatz in Fraunberg am 25. November © fib/Eß

Als Brandursache vermutet die Polizei derzeit einen technischen Defekt. Glücklicherweise ist kein Personenschaden zu vermelden. Die Polizei gibt weitere Details in einer Pressemitteilung bekannt.

fib/Eß/bcs

Kommentare