Freie-Wähler-Chef Aiwanger ist Vater geworden

+
Hubert Aiwanger ist Vater eines Sohnes geworden.

Regensburg - Vaterfreuden beim Freie-Wähler Chef Hubert Aiwanger. Der Landes- und Bundesvorsitzende hat mit Tanja Schweiger einen Sohn bekommen. Der Name ist auch schon bekannt.

Baby-Glück bei Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger: Der Landes- und Bundesvorsitzende und die Landtagsabgeordnete Tanja Schweiger sind stolze Eltern eines Jungen. „Er ist putzmunter und wir sind alle drei wohlauf“, sagte die 34-jährige Mutter der „Mittelbayerischen Zeitung“ (Online-Ausgabe). „Laurenz hat 9 Pfund und ist 57 cm lang. Normale Geburt ohne Komplikationen.“

Wickeln, füttern, das Baby bei guter Laune halten: Der Wahlkampf 2013 wird für das Politikerpaar nun um zusätzliche Pflichten ergänzt. Die Kinderbetreuung während der Plenardebatten und Ausschusssitzungen ist jedoch gesichert: „MiniMaxi“, die Kinderkrippe des Landtags ist dieses Jahr um eine zweite Gruppe erweitert worden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser