Freund rächt sich: Stoß die Treppe hinunter!

Freilassing - Alles fing mit einem Streit zwischen einem 28-Jährigen mit einer Freilassingerin (23) an. Diese rief ihren Freund zur Hilfe und der sah rot!

Am Sonntagmorgen, gegen 4 Uhr, kam es in einer Diskothek nach einer Veranstaltung zu einer Streiterei zwischen einer 23-jährigen Freilassingerin und einem 28-jährigen Mann, ebenfalls aus Freilassing. Nachdem der junge Mann der Frau nach einer verbalen Streitigkeit noch einen Schlag versetzte, holte sie ihren Freund (27) zu Hilfe.

Veranlasst durch die Schilderung seiner Freundin versetzte er dem vermeintlichen Kontrahenten einen heftigen Stoß, dass dieser im Anschluss mehrere Treppen hinabstürzte. Dabei erlitt der junge Mann eine Gehirnerschütterung, sowie mehrere Platzwunden am Kopf und musste in einem umliegenden Krankenhaus medizinisch versorgt werden.

Beide Männer müssen sich nunmehr wegen Körperverletzungsdelikte strafrechtlich verantworten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser