Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vierköpfige Gruppe

In flagranti erwischt: Slowakische Diebesbande in Freilassing

Freilassing - Am Dienstagabend wurde die elektronische Warensicherung einem Dieb im Verbrauchermarkt zum Verhängnis. Tabak und mehrere Getränkedosen hatte der Slowake mitgehen lassen wollen.

Am frühen Dienstagabend kam es in einem Verbrauchermarkt in Freilassing zu einem Diebstahl. Ein 22-jähriger Slowake verließ das Geschäft und löste dabei die elektronische Warensicherung aus. Er wurde nun bis zum Eintreffen der Polizei von dem Personal festgehalten. Bei der anschließenden durchgeführten Durchsuchung des Slowaken konnten die Beamten eine Dose Tabak und mehrere Getränkedosen finden. Da sich auch die Begleitung des Slowaken verdächtig verhielten wurden zur weiteren Abklärung alle Personen mit auf die Dienststelle genommen.

Im Rahmen der Überprüfung auf der Polizeiinspektion Freilassing konnten neben Einbruchwerkzeug auch diverse Drogerieartikel sichergestellt werden, für die die Beschuldigten keinen glaubhaften Erwerb benennen konnten. Die vier Slowaken erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare