Auf der B20 bei Fridolfing

Auffahrunfall - war Alkohol im Spiel?

+

Fridolfing - Crash am Samstagabend auf der B20. Ein Frau fuhr auf Höhe Untergeisenfelden auf ein stehendes Auto auf. Angeblich war sie alkoholisiert ...

Am Samstagabend ereignete sich gegen 18.30 Uhr ein Auffahrunfall auf der B20 zwischen Kirchanschöring und Fridolfing. Laut Augenzeugen ist eine Peugeot Fahrerin mit Altöttinger KFZ-Kennzeichen von Laufen in Richtung Tittmoning sehr auffällig unterwegs gewesen.

Auffahrunfall B20 bei Fridolfing

Auf Höhe Untergeisenfelden fuhr die Frau dann auf ein stehendes Auto auf. Angeblich war bei der Frau Alkohol die Ursache für ihre Fahrbeeinträchtigung und den Unfall.

Den genauen Unfallhergang muss die Polizei Laufen erst noch ermitteln. Zur Abklärung des Alkoholspiegels musste die Frau zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr Fridolfing sperrte die B20 komplett und leitete über Untergeisenfelden um.

FDL/Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser