BMW frontal gegen Audi bei Garching

+
Ein Erstfoto vom Frontal-Crash auf der B299 bei Garching.

Garching - Ein Unfall hat sich am Samstag auf der B299 ereignet. Zwischen Garching und Bruck stießen zwei Autos zusammen. Die Straße wurde total gesperrt. *Neue Infos und Bilder*

Pressemitteilung der Polizei vom 12. Oktober

Am Samstag kam es kurz nach 18 Uhr in Garching a.d.Alz auf der B 299 am Ortsausgang Richtung Wiesmühl zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, bei dem glücklicherweise keine Personen zu Schaden gekommen sind. Ein 20-jähriger BMW-Fahrer aus Garching a.d.Alz kam nach der ARAL-Tankstelle aus bislang nicht bekannter Ursache ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein 27-jähriger Audi-Fahrer kam entgegen, versuchte noch auszuweichen, touchierte dabei die Leitplanke und konnte trotzdem einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Am BMW wurde die linke Frontseite beschädigt, ca. 4000 Euro Schaden; am Audi beide Fahrzeugseiten, Schadenshöhe ca. 7000 Euro.

Update 20.05 Uhr

Am Samstagabend gegen 18.30 Uhr hat sich auf der B299 am Ortsausgang Garching ein Verkehrsunfall ereignet.

Ein junger BMW-Fahrer aus dem Kreis Altötting war in Fahrtrichtung Wiesmühl unterwegs und kam aus bislang ungeklärten Gründen kurz vor Bruck nach links in die Gegenfahrspur und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Audi aus dem Kreis Traunstein, welcher mit zwei Personen besetzt war.

Der BMW schleuderte noch ein paar Meter weiter und kam quer auf der Fahrbahn zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr Garching war zur Verkehrsabsicherung und Verkehrslenkung vor Ort. Die B299 musste zwischen Garching und Wiesmühl für ca. eine Stunde komplett gesperrt werden.

Crash auf der B299 bei Garching

Update, 19.50 Uhr

Laut Informationen vor Ort sind die beiden jungen Autofahrer bei dem Unfall nicht verletzt worden. 

Die Vollsperre wurde nach gut einer Stunde inzwischen wieder aufgehoben.

Erstmeldung, 19.10 Uhr

Auf der B299 hat sich am Samstagabend gegen 18.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Laut Informationen vor Ort sind zwischen Garching an der Alz und Bruck zwei Autos frontal zusammengestoßen. Über verletzte Personen liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Die B299 ist derzeit zwischen Garching und Wiesmühl in beide Richtungen gesperrt.

mh/redis24

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser