Frontal-Crash mit Rettungswagen - vier Verletzte

Bad Kissingen - Ein mit Blaulicht fahrender Rettungswagen ist bei Bad Kissingen mit einem entgegenkommenden Geländewagen frontal zusammengestoßen.

Der Aufprall war nach Angaben der Polizei so stark, dass der Rettungswagen in den Graben rutschte, sich drehte und schließlich auf der Fahrerseite liegenblieb. Beide Fahrer wurden in ihren Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Die beiden leicht verletzten Kollegen leisteten sofort Erste Hilfe. Bei dem Unfall am Samstag entstand ein Schaden von etwa 120 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser