Frontal zusammengestoßen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kirchseeon - Am Dienstag gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der B304 in Kirchseeon auf Höhe der S-Bahn-Unterführung ein schwerer Verkehrsunfall.

Aus noch nicht genau bekannter Ursache kam ein 22-jähriger VW-Fahrer mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Mercedes Sprinter zusammen. Der Verursacher selbst zog sich Prellungen im Brustbereich zu.

In Gegenverkehr gekommen

Schlimmer erging es seiner 25-jährigen Beifahrerin, welche mit dem Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus Ebersberg verbracht werden musste. Der Fahrer des Mercedes Sprinter blieb unverletzt. Auf Grund des ausgelaufenen Öles beider beteiligten Fahrzeuge musste die B 304 circa zwei Stunden komplett gesperrt werden.

Die freiwilligen Feuerwehren Eglharting und Zorneding leiteten den Verkehr um und banden das Öl.

T. Gaulke

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser