Frühlingswetter bleibt beständig

Landkreis - Das Wetter bleibt uns in dieser Woche mit seinen frühlingshaften Temperaturen erhalten. Sonnenschein und wenig Regen überziehen Bayern die gesamte Woche. **Wettervorhersage**

Das Wetter für Ihre Region:

Wettervorhersage

Der Mittwochnachmittag
bringt von Westen her eine Wolken mit sich, die sich im Tagesverlauf zu Schauern formieren können. Auch kurze Gewitter sind möglich. Die Temperaturen steigen heute auf 13 bis 18 Grad.
Am Abend dreht der Wind und kommt aus südwestlicher Richtung, in Schauern kann es auch zu vereinstelten stärkeren Böen kommen.

In der Nacht zum Donnerstag gibt es anfangs noch einzelne Schauer, später lockern die Wolken allerding auch auf. Die Luft kühlt sich ab und liegt zwischen 5 und 1 Grad.

Der Donnerstag bringt vor allem im Osten anfangs noch Sonne. Von Westen ziehen eher dichtere Wolken auf, denen am Nachmittag und am Abend gelegentlichen Regenschauern folgen. Dabei können auch vereinzelt kurze Gewitter auftreten. Im östlichen Bergland bleibt es aber weitgehend trocken.
Die Höchstwerte liegen bei 12 bis 18 Grad. Der Wind weht mäßig und in Böen aus Südwesten.

In der Nacht zum Freitag überwiegen die Wolken, zeitweise regnet es, dann aber sehr wenig. Die Temperaturen liegen in der Nacht bei 9 bis 4 Grad.

Zum Freitag fällt im Osten Bayerns zunächst noch etwas Regen, welcher aber im Tagesverlauf von Südwestern her allmählich nachlast. Hier kommt dann häufig die Sonne durch. Die Temperaturen liegen bei 14 und 21 Grad.

In der Nacht zum Samstag ist es von Oster her noch stärker sonst meist gering bewölkt. Örtlich bildet sich Nebel. Die Temperaturen bleiben zwischen 9 und 3 Grad.

Das Wochenende kündigt sich zunächst nach der Nebelauflösung mit wenig Wolken und Sonnenschein an. Die Höchstwerte liegen zwischen 19 und 25 Grad. Am wärmsten ist es im Alpenvorland. Der Wind weht schwach und dreht dabei häufig.

In der Nacht bleiben die Temperaturen zwischen 11 und 5 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser